zum Anfang des Inhalts
Bundesverband Jugend und Film e.V. - DVD-Edition - Durchblick Filme - www.durchblick-filme.de

Durchblick 14+ – Nacht und Nebel – Alain Resnais – Frankreich 1955 – 30 min.

Medien- und Linktipps

Literatur

Über den Film „Nacht und Nebel“

Brink, Cornelia: Ikonen der Vernichtung. Öffentlicher Gebrauch von Fotografien aus nationalsozialistischen Konzentrationslagern nach 1945, Berlin 1998.

Gefährdete Zeugenschaft: Träume der ‘Endlösung’ in Werken von Jean Cayrol, Ingeborg Bachmann, Peter Weiss, Barbara Honigmann und Cécile Wajsbrot, in: Zeitschrift für Germanistik, vol. 18, 1 (2008)., S. 169-183.

Jansen, Peter W.: Nacht und Nebel; in: Alain Resnais, Hrsg. von P. W. Jansen und W. Schütte, Carl Hanser Verlag, 1990, S. 77 - 82

Kligerman, Eric, Celan´s Cinematic: Anxiety of the Gaze in Night and Fog and „Engführung“, in: Bathrick, David/Prager, Brad, Richardson, Eric (Hrsg.), Visualizing the Holocaust. Documents, Aestheticics, Memory, Rochester/New York, 2008, S. 185-210.

Knoch, Habbo: Die Tat als Bild. Fotografien des Holocaust in der deutschen Erinnerungskultur, Hamburg 2001.

Lindeperg, Sylvie: "Nacht und Nebel" – Ein Film in der Geschichte (Original: "Nuit et Brouillard" – Un film dans l'histoire, Paris 2007); Texte zum Dokumentarfilm Bd. 14, hg. vom dfi im Filmbüro NW, Oktober 2010, weitere Infos (pdf).

Mandel, Karl Herbert: Wirkungen des dokumentarischen KZ-Films „Nacht und Nebel“ (vor allem im Zullinger Test), Inauguraldissertation der LMU München, München 1966.

Schlöndorff, Volker: Nacht und Nebel, in: Der Filmkanon, Hrsg. von Alfred Holighaus, Bertz und Fischer 2005, S. 107-112.

 

Nationalsozialismus, Konzentrationslager, Gedenkorte

Bartsch, Elisabeth u. Kammer, Hilde (Hg.): Jugendlexikon Nationalsozialismus. Begriffe aus der Zeit der Gewaltherr­schaft 1933-1945. Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe, Reinbek bei Hamburg 1999.

Benz, Wolfgang u. Distel, Barbara (Hg.): Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Die Organisation des Terrors, Bd. 1, München 2005.

Mythen der Nationen. 1945 – Arena der Erinnerungen, Begleitbände zur Ausstellung 2. Oktober 2004 bis 27. Februar 2005 im Deutschen Historischen Museum (DHM), (Hrsg.) Monika Flacke, Berlin 2004 (2 Bde.).

1945 – Der Krieg und seine Folgen. Kriegsende und Erinnerungspolitik in Deutschland, (Hrsg.) DHM (= Katalog der gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Historischen Museum vom 28. April bis zum 28. August 2005) , Berlin 2005.

 

Gedenkpädagogik

Behrens-Cobet, Heidi (Hg.): Bilden und Gedenken. Erwachsenenbildung in Gedenkstätten und an Gedächtnisorten. Essen 1998.

Brütting, Rolf; Gümbel, Annette: Erinnerung und Geschichte (Geschichte, Geschehen: Themenheft für die Sekundarstufe II, Leipzig: Klett Verlag, 2000.

Der Holocaust. In: Praxis der Geschichte. Westermann Schulbuchverlag. Braunschweig. 1995.

Ehmann, Annegret; Kaiser, Wolf; Lutz, Thomas; Rathenow, Hanns-Fred; Stein, Cornelia, vom Weber, Norbert H. (Hg.): Praxis der Gedenkstättenpädagogik. Erfahrungen und Perspektiven. Opladen 1995.

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.: „Es ist schwer, Worte zu finden“. Lebenswege ehemaliger Zwangsarbeiterinnen; Mit einem Beitrag von Prof. Ulrich Herbert. Bonn 1999

Hueck, Friedrich: Ein fächerübergreifendes Internetprojekt zu Denkmälern über die NS-Zeit, in: Praxis Geschichte, 14 (2001), Heft 5, S. 47-48.

in: Praxis Geschichte, 16 (2003), Heft 6, S. 48-50.

Kößler, Gottfried: Perspektivenwechsel. Vorschläge für die Unterrichtspraxis zur Geschichte und Wirkung des Holocaust. In: „Erziehung nach Auschwitz“ in der multikulturellen Gesellschaft. Pädagogische und soziologische Annäherungen. Hg. von Fechler, Bernd; Kößler, Gottfried; Liebertz-Groß, Till. Weinheim / München 2000, S. 193-205.

Puvogel, Ulrike; Stankowski, Martin: Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. Eine Dokumentation. Bd. 1, 2., erw. u. überarb. Aufl., Bd. 2, Bonn 1996; 1999.

Rothe, Christian: „Ich hatt einen Kameraden...“ Kriegerdenkmäler als Quelle für den Geschichtsunterricht (Beispiel Esslingen), in: Praxis Geschichte 14 (2001), Heft 4, S. 51-53.

Schönhagen, Benigna, „Getrennt von allem, was uns geblieben.“ Der Weg der Familie Kraus aus Augsburg, Augsburg 2008 + gleichnamige CD.

Vogdt-Tillmann, Peter: Das „Stolperstein“-Projekt in Leverkusen und anderswo,.

 

Filme über Nationalsozialismus; Medienpädagogik

Arbeitshilfen für die politische Bildung zum Film Schindlers Liste, (Hrsg.) Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 1995.

Borries, Bodo von: Was ist dokumentarisch am Dokumentarfilm? Ein Anfrage aus geschichtsdidaktischer Sicht, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 52 (2001), Heft 4, S. 220-227.

Film – Geschichte – Unterricht, Praxis Geschichte, Heft 2/1992.

Günther-Arndt, Hilke (Hrsg.): Geschichts-Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin 2003, S. 125-136.

Greven, Michael Th./Wrochem, Oliver von (Hrsg.): Der Krieg in der Nachkriegszeit. Der zweite Weltkrieg in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik, Opladen 2000, S. 79-91.

Praxis Geschichte 14 (2001), Heft 4, S. 48-50.

Paul, Gerhard: Bilder des Krieges – Krieg der Bilder. Die Visualisierung des modernen Krieges, Paderborn u.a. 2004.

Reichel, Peter: Erfundene Erinnerung. Weltkrieg und Judenmord in Film und Theater, München/Wien 2004.

Sauer, Michael: Geschichte unterrichten. Eine Einführung in die Didaktik und Methodik, Seelze-Velber 2004 (3. Aufl.), S. 176-189 (Filme).

Stern, Frank: Gegenerinnerungen seit 1945: Filmbilder, die Millionen sahen,

Wilke, Jürgen: Krieg als Wochenschauereignis. Von der Wochenschau zu CNN,

Zwölfer, Norbert: Filmische Quellen und Darstellungen.

 

Internet

(kleine Auswahl)

www.bpb.de/publikationen/
(Filmhefte, Themenhefte über den Bereich Nationalsozialismus, Holocaust, Zweiter Weltkrieg)

www.hist.uni-hannover.de/ ... /materialien-nacht-und-nebel/kontroverse.html

joerg-kessen.de/Nacht_und_Nebel.pdf

www.amadeu-antonio-stiftung.de/ ... /filmbroschuere.pdf

bildungsserver.berlin-brandenburg.de/ ... /hr-s1-filme-ns.pdf

 

Filme

(kleine Auswahl)

Spielfilme (Kinder und Jugendliche als Opfer des NS-Terrors)

Alan und Naomi; Regie: Sterling van Wagenen, USA 1991. Vorlage des Films war das Jugendbuch "Der gelbe Vogel", ausge­zeichnet mit dem deutschen Jugendbuchpreis.

Auf Wiedersehen Kinder; Regie: Louis Malle, FR 1987. BJF-Clubfilmothek, DVD.

Das Heimweh des Walerjan Wrobel; Regie: Rolf Schübel, D 1989.

Edelweißpiraten; Regie: Niko von Glasow, D 2004.

Komm und Sieh; Regie: Elem Klimov, UDSSR 1985.

Korczak; Regie: Andrzej Wajda, Polen 1990. BJF-Clubfilmothek, 16mm.

Wenn alle Deutschen schlafen; Regie: Frank Beyer; D 1994.

Leni ... muss fort; Regie: Leo Hiemer, D 1993. BJF-Clubfilmothek, 16mm.

Der Pianist; Regie: Roman Polanski, D/F/PL/GB 2002. BJF-Clubfilmothek, DVD.

Zug des Lebens; Regie: Radu Mihaileanu, F/B/RO/NL 1998. BJF-Clubfilmothek, DVD.

 

Dokumentationen (mit Zeugnissen von Verfolgten / Überlebenden)

Die Hoffnung stirbt zuletzt, 48, D 1995.

The Last Days; Regie: James Moll, USA 1999, 87 Min.

Kindertransport in eine fremde Welt; Regie: Harris, Mark Jonathan 113 min, USA 1999

Reisen ins Leben. Weiterleben nach einer Kindheit in Auschwitz; Regie: Thomas Mitscherlich, D 1996, 130 Min.

Shoah (deutsch); Regie: Claude Lanzmann f+sw Videokassette (VHS) F 1985

Kinderland ist abgebrannt. Dokumentarfilm von Ute Badura & Sibylle Tiedemann – BRD 1997 – Farbe & s/w – 90 Min.

Unter deutscher Besatzung. Onder Duitse bezetting. Reihe: Historisches Lernen Multimedial. Produktion: Westfälisches Landesmedienzentrum (ausführlicher didaktischer Teil mit DVD/ROM).

 

Filme über Konzentrationslager (Auswahl)

Das Konzentrationslager Dachau. Regie: Jutta Neupert u.a. , Bayerischer Rundfunk 1995, 38 Min.

Das Konzentrationslager Neuengamme 1938–1945; Buch und Regie: Wolfgang Bauer, Produktion: Chronos Film GmbH in Zusammenarbeit mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 1998, 35 Min.

Konzentrationslager Flossenbürg, Produktion: Medienwerkstatt Franken im Auftrag der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg 2007, 30 Min.,

KZ Buchenwald/Post Weimar. Dokumentarfilm, Regie: Margit Eschenbach, Produktion: Chronos-Film im Auftrag der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora; 1999.

KZ. Willkommen in Mauthausen, Regie: Rex Bloomstein, Produktion: Rex Entertainment, GB 2005.

Sachsenhausen, Regie: Walter Krieg/Dieter Vervurt, BRD 1991-93, 106 Min.

Erinnern an Ravensbrück. Überlebende des Frauenkonzentrationslagers berichten, Regie: Loretta Walz, 33 min, D 1995.

Wewelsburg. Kult- und Terrorstätte der SS, Regie: Anne Roehrkohl, 30 Minuten.

Bergen Belsen zum Beispiel, D 1999, 23 Min.

KZ-Mittelbau Dora. Erinnerungen an die Hölle, Regie: Eberhard Görner, BRD 2007.

Am Ende kommen Touristen; Regie: Robert Thalheim, D 2006. BJF-Clubfilmothek, DVD.

 

CD-ROM

(kleine Auswahl)

Anne Frank Haus. Ein Haus mit einer Geschichte. 1 CD-ROM (DOS / Windows) D 2000; Die CD-ROM berichtet mit historischen Bild- und Tondokumenten über Anne Frank und das Haus, in dem sie ihr Tagebuch schrieb

Enzyklopädie des Nationalsozialismus; 1 f CD-ROM (DOS / Windows) D 1999; Umfassendes Nachschlagewerk zum Nationalsozialismus mit Handbuch, Sachlexikon und Personenverzeichnis und Dokumenten.

Erinnern für Gegenwart und Zukunft. Überlebende berichten, Shoah Foundation, D 2001; Die CD-ROM fußt auf dem didaktischen Ansatz der „erlebten Geschichte", d.h., Opfer, die den Holocaust überlebt haben, berichten über ihr Leiden und über das, wozu Menschen fähig sind, wenn sie anderen seelische und körperliche Qualen zufügen.

Gegen das Vergessen: Häftlingsalltag im KZ-Sachsenhausen 1936-45. 1 CD-ROM; (DOS/Windows) München 2002. Eine ausführliche, wissenschaftlich recherchierte, eindrucksvoll gestaltete Studie über die unmenschlichen Lebensbedingungen der Häftlinge im KZ Sachsenhausen.

Projekte zu Nationalsozialismus und Holocaust in Schule und Jugendarbeit,1 CD-ROM (DOS / Windows) D 2000; in Form einer Datenbank werden 50 Projekte aus Schulen und Gedenkstätten zu Nationalsozialismus und Holocaust aus allen deutschen Länder dargestellt.

Widerstand und Verfolgung im Dritten Reich; 1 f+sw CD-ROM (DOS / Windows) D 1998; Film-, Bild- und Tondokumente veranschaulichen eine Vielzahl von Texteinheiten zur Geschichte der Verfolgung durch den Nationalsozialismus und des Widerstands gegen die Nazidiktatur.

 

Zum Ausdrucken:

Download dieser Seite im PDF-Format - Rechte Maustaste: Ziel speichern ... PDF-Dokument