zum Anfang des Inhalts
Bundesverband Jugend und Film e.V. - DVD-Edition - Durchblick Filme - www.durchblick-filme.de

Durchblick 8+ – 7 oder Warum ich auf der Welt bin – Starost, Grotjahn – D 2010

Arbeitsblatt 10 – Wo sind die Toten?

Die Kinder im Film haben ihre eigenen Vorstellungen und Erfahrungen mit dem Tod.

Welche der folgenden Geschichten der Kinder gefallen euch und welche nicht? Wisst ihr noch, welche Geschichte von welchem Kind ist?

Was meint ihr dazu? Welche Geschichten fallen euch ein? Fällt euch ein Bild dazu ein?

 

Was passiert mit den Toten?

„Das Herz, wenn es aufhört zu klopfen, sind wir tot. Etwas, wie die Luft von dem Mensch geht dann in den Himmel. Dann werden wir begraben in ein Grab. Aber die Seele geht dann oben in den Himmel.“

„Dass, wenn man tot ist, haben schon ganz viele Menschen gesagt, dass sie, am Anfang des Todes, fallen sie runter in einen Tunnel runter und da unten ist ein Licht und das Licht ist so schön, selbst das Licht zu sehen ist ein Gedanke von Freude, das sagen die, die schon mal tot waren.“

„Ich glaube, wenn man tot ist, kommt man als Tier oder Mensch wieder. Ich glaube nicht, dass man in den Himmel kommt oder in die Hölle. Das wäre merkwürdig.“

 

Begegnung mit den Toten

„Wenn ich die Orte anschaue, wo die Gestorbenen oft gewesen sind, dann sehe ich sie in der Erinnerung, in einem Flashback. Gerade heute sah ich meinen toten Hund unter dem Tisch liegen. Das macht mir etwas Angst.“

„Mein Bruder, der ist ja mit drei Jahren gestorben, weil er einen Autounfall hatte. Er ist auf dem Weg nach Bulgarien gestorben. Immer wenn wir auf dem Weg nach Bulgarien sind, dann machen wir das Fenster auf und nehmen ein paar Bonbons oder Blumen, oder sammeln die Blumen davor, und dann werfen wir sie aus dem Fenster. Weil wir gerade da sind und ihm eine Freude machen. Er lebt in unserem Herzen.“

„Ich glaube, dass man weiter lebt und auf die anderen herabschaut und sie beschützt.“

 

Zum Ausdrucken:

Download dieser Seite im PDF-Format - Rechte Maustaste: Ziel speichern ... PDF-Dokument