zum Anfang des Inhalts
Bundesverband Jugend und Film e.V. - DVD-Edition - Durchblick Filme - www.durchblick-filme.de

Durchblick 4+  –  Wenn der Winter zu Ende geht ...  –  Filme und Bilderbuchkinos

„Wenn der Winter zu Ende geht ...“

Kurzfilme und Bilderbuchkinos zu Winter und Winterausklang

1. Einführung zur DVD

Auf dieser DVD finden Sie 3 Kurzfilme und 4 Bilderbuchkinos zum Winterthema.

Sowohl die Kurzfilme als auch die Bilderbuchkinos lassen sich von der Video- oder Player-Ebene abrufen.

Die Bilderbuchkinos liegen in einer Fassung mit Erzähler und einer ohne solchen vor. Die Texthefte zum selbstständigen Vorlesen befinden sich auf der DVD-ROM Ebene zum Ausdrucken.

Zum Thema Bilderbuchkino einige Hinweise:

Was ist ein Bilderbuchkino?

Seit Anfang der 1970er Jahre hat sich diese modifizierte Form des Vorlesens beziehungsweise Erzählens für Kinder als Veranstaltungsmöglichkeit gerade auch in Bibliotheken etabliert. Das „klassische“ Bilderbuchkino besteht aus einem Medienpaket mit ausgewähltem Bilderbuch, den Reproduktionen der Original-Bilder in Form von verglasten Dias und einem methodischen Arbeits- und Begleitheft. In Zeiten rascher technischer Entwicklung hat sich herausgestellt, dass es für Kindertagesstätten, Kindergärten und Grundschulen praktischer ist, mit Laptop und Beamer zu arbeiten, weshalb es Bilderbuchkinos jetzt in neuer Konzeption auf DVD gibt: Die nicht animierten Bilder sind auf der Video-Ebene der DVD als „Bilderbuchkino“ mit zu- und abschaltbarem Sprechertext „anklickbar“. Damit der/die Erzieher/in bzw. der/die Lehrer/in flexibel damit arbeiten können, gibt es auf der ROM-Ebene der DVD ausdruckbare Texthefte der Bilderbuchtexte, bei denen jeweils das entsprechende Bild des Bilderbuchs in verkleinertem Format der Textpassage zum selbst Vorlesen zugeordnet ist.

Was macht den Reiz eines Bilderbuchkinos aus?

Unabhängig von der technischen Präsentationsform stellt das Bilderbuchkino für die medienpädagogische Arbeit in Elementar-Erziehung, Grundschule und Bibliotheken eine einfache und erlebnisintensive Veranstaltungsmöglichkeit dar. Anders als bei einer normalen Vorlesestunde ergibt sich beim Bilderbuchkino durch die „Kino-Situation“ im abgedunkelten Raum eine besondere Atmosphäre. Das Betrachten der großflächigen „Lichtbilder“ im verdunkelten Raum regt die Fantasie der Kinder an und macht Lust auf die weitere Beschäftigung mit dem Dargestellten. Das Bilderbuchkino bietet reichlich kreativen und handlungsorientierten Spielraum, fördert die Wahrnehmung sowie die Konzentrationsfähigkeit und animiert zum Lesen.

Auf der DVD-ROM-Ebene finden sich Inhaltsangaben und Hinweise zu allen Medien auf der Videoebene. Dazu gibt es Informationen zu den behandelten Themen mit methodischen Vorschlägen zum Einsatz der mit Hinweisen zum Basteln und Spielen. PDF-Dateien mit Info- und Arbeitsblättern und sonstigen Materialien zum Ausdrucken sind hier ebenfalls hinterlegt.

Impressum

Durchblick-Konzeption „Wenn der Winter zu Ende geht ...“: Ina Hochreuther und Friedemann Schuchardt
Autorin: Ina Hochreuther
Redaktion: Friedemann Schuchardt, Reinhold T. Schöffel
Konzeption der DVD-Reihe „Durchblick“: Friedemann Schuchardt, Reinhold T. Schöffel
Programmierung der ROM-Ebene: Udo Lange
Covergestaltung: Peter Zeitelhack
DVD-Authoring und Programmierung der Videoebene: Master Kitchen GmbH

Herausgeber:

Bundesverband Jugend und Film e.V.Bundesverband Jugend und Film e.V.
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 - 631 27 23
Fax 069 - 631 29 22
E-Mail:
Internet: www.BJF.info
www.durchblick-filme.de

 

Gliederung des Videoteils:

* Fehlerhinweis:
Im Film „Was machen die Tiere im Winter?“ ist uns bei Timecode 5:13 bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen. Der hier gezeigte Vogel, der Schnee in seinem Schnabel zum Schmelzen bringt, ist kein Zaunkönig, wie im Kommentar erwähnt, sondern ein Buchfink. Wir bitten dieses Versehen zu entschuldigen.

 

Gliederung des ROM-Teils:

 

Hinweis:

Zum Betrachten und Ausdrucken der PDF-Dokumente ist der Adobe-Reader erforderlich.
Kostenloser Download:
Adobe Reader